Selbstreinigung des Wassers


Selbstreinigung des Wassers
самоочищение воды

Deutsch-Russisch Wörterbuch für Geographie. . 2007.

Смотреть что такое "Selbstreinigung des Wassers" в других словарях:

  • Selbstreinigung — Als Selbstreinigung bezeichnet man allgemein die Fähigkeit eines Gegenstandes oder Systems, sich eigenständig und insbesondere ohne äußeren Eingriff von Verschmutzungen bzw. von spezifizierten Stoffeinträgen befreien zu können. Man unterscheidet… …   Deutsch Wikipedia

  • biologische Selbstreinigung — biologische Selbstreinigung,   die Reinigung von fäulnisfähigen Schmutzstoffen (z. B. eingeleitete gereinigte oder ungereinigte Abwässer) bei unbelasteten Gewässern nach einer gewissen Fließzeit und Fließstärke durch biologische Tätigkeit.… …   Universal-Lexikon

  • Hydrologische Vorarbeiten — nennt man auf dem Gebiet des Wasserversorgungswesens die Untersuchungen, welche sich mit Feststellung der Menge, Qualität und Gewinnungsart des zu verwendenden Trinkwassers beschäftigen. Bei der starken und raschen Veränderlichkeit der Ergebnisse …   Lexikon der gesamten Technik

  • Bodengut Vorarlberg — ist eine Studie, die die Entwicklung und die Vielfalt der Vorarlberger Kulturlandschaften untersucht. Ursprünglich als Buch konzipiert entstanden daraus Netzwerkaktivitäten, wie etwa die Umsetzung des ersten “ Das Bodengut – der Tag der offenen… …   Deutsch Wikipedia

  • Geschirrspüler: Maschinelle Reinigung von Essgeschirr —   Geschirrspülmaschinen gehören heute in vielen Haushalten zur Grundausstattung. Sie nehmen dem Benutzer Arbeit ab und sind bei häufig anfallenden großen Geschirrmengen auch energiesparender als das Spülen von Hand.    Aufbau und Funktionsweise   …   Universal-Lexikon

  • самоочищение вод — Совокупность природных процессов, направленных на восстановление экологического благополучия водного объекта. [ГОСТ 27065 86] Тематики водоснабжение и канализация в целом DE Selbstreinigung des Wassers …   Справочник технического переводчика

  • Flußverunreinigung — Flußverunreinigung. Die öffentlichen Wasserläufe werden verunreinigt einerseits zu Hochwasserzeiten durch die vom ablaufenden Regen und Schneewasser mitgerissenen Schmutz und Bodenteilchen, anderseits durch die ihnen zugeführten Abfallstoffe aus… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Kläranlagen — Kläranlagen, Einrichtungen zur Verminderung oder Beseitigung von Trübungen schmutzigen Wassers, insbesondere bei Kanalwässern; in Verbindung damit auch Entfernung gelöster fäulnisfähiger Stoffe sowie gesundheitsschädlicher Beimengungen (vgl.… …   Lexikon der gesamten Technik

  • Kanalisation — Kanalisation, die Gesamtheit unterirdischer, röhrenförmiger Leitungen (Abzugskanäle, Kloaken, Siele) zur Entwässerung der menschlichen Wohnstätten. Das Kanalnetz soll die häuslichen und gewerblichen Abwässer, die von Dächern, Straßen, Plätzen,… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Flüsse und Seen —   Wasser ist eine wesentliche Naturressource, die die Grundlage allen Lebens auf der Erde bildet. Alle heute auf der Erdoberfläche existierenden Organismen hatten ihren Entwicklungsursprung im Wasser. Das lebenswichtige Süßwasser ist eine… …   Universal-Lexikon

  • Flußverunreinigung — Flußverunreinigung, die Beimischung von Stoffen zum Flußwasser, die ihm an sich fremd sind und nicht mit Regenwasser oder Grundwasser von gewöhnlicher Beschaffenheit hineingelangen. Ursachen der F. sind in einzelnen Fällen gewisse… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon


We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.